Neues aus der Sektion Reutlingen

Verwall-Runde erlebt Boom auf der CMT

Foto: Helmut Kober

Zum zehnten Mal war die Verwall-Runde beim Wander-und Fahrradwochenende auf der Reisemesse CMT in Stuttgart vertreten.

In Halle 10 präsentierte sich der Verbund von neun Sektionen mit acht bewirtschafteten und zwei Selbstversorger-Alpenhütten in Vorarlberg und Tirol, darunter die Kaltenberghütte. Die Standbetreuer - aus Reutlingen Margit Schwarz, Helmut Kober und Horst Hanke sowie Ralf Prasmo von der Sektion Friedrichshafen wechselten sich mit Verwall-Runden-Sprecher Tobias Müller, Volker Lang und Laura Reiche von der Sektion Heilbronn an diesem Wochenende ab. Sie registrierten ein deutlich stärkeres Interesse der Besucher an Mehrtageswanderungen bis zu acht Tagen als im Vorjahr. Insbesondere waren Alpenüberquerungen und Hüttenübernachtungen aller Art gefragt. Konkrete Fragen zu Themen wie Hunde auf der Hütte, Reservierungen, Führungen, Wege-Schwierigkeiten und DAV-Mitglieder-Vorteile wurden gestellt. Kober: "Gesucht sind wieder nicht so überlaufene Gebiete." Einige hundert Broschüren zur Verwall-Runde und Faltblätter zu den Hütten wurden ausgegeben. 

Text: Gerhard Schwinghammer Sektion Heilbronn und Helmut Kober Sektion Reutlingen 

Verein
Logo Erima
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit