Ausbildung

Hast Du Interesse selbst aktiv zu werden?

Der DAV bietet in allen Bergsportbereichen, für die Jugend- und Familienarbeit und den Naturschutz tolle Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten

Als Trainer*in, Fachübungsleiter*in, Wanderleiter*inn, Jugendleiter*in und Familiengruppenleiter*in hast Du Freude daran, anderen das eigene Wissen und Können zu vermitteln. Du führst Ausfahrten, gibst Kurse und Trainings oder leitest dauerhaft eine Gruppe in einer DAV-Sektion.

Sowohl die alpinen Sommer- und Winterausbildungen als auch die Ausbildungen im Klettersport haben einen sehr hohen Qualitätsstandard und bereiten Dich auf Deine zukünftige Tätigkeiten bestens vor. Nach der Ausbildung sorgt eine Vielzahl von Fortbildungen dafür, dass Du Dein Können und Wissen immer auf dem aktuellen Stand hältst..

  • Werde ehrenamtliche/r Fachübungsleiter*in oder Trainer*in. Wir ermöglichen Dir eine qualifizierte Ausbildung.
  • Werde ehrenamtlich als Jugendleiter*in aktiv. Das JDAV-Ausbildungsangebot bietet Dir jede Menge Möglichkeiten..

Die Fachausbildung erfolgt nach dem Ausbildungskonzept des Deutschen Alpenvereins. So werden geeignete Personen der Sektion in den unterschiedlichen Disziplinen des Alpinismus aus- und weitergebildet. Das derart ausgebildete Fachpersonal ist dann in der Lage, innerhalb der Sektion die Allgemeine Ausbildung durchzuführen sowie Sektionstouren zu planen und anzubieten.

Du bist interessiert?

Weitere Informationen und Anmeldung zu den Kursen:

Ansprechpartner und Ausbildungsreferent:
Markus Meier, markus.meier@dav-reutlingen.de

» So kannst Du ehrenamtlich bei uns mitarbeiten

Spreche uns an: In der Geschäftsstelle, per Mail unter alpenverein@dav-reutlingen.de, oder telefonisch unter 07121 33 09 40.

Wir freuen uns auf DICH!

Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit