Neu! Unsere Aktiv-Börse

Unser Partner in Klösterle
Klostertal Tourismus:

https://www.klostertal.travel
info@klostertal.travel

Tel.: +43 (0)5582 777
 

Eine 8-Hütten-Tour durch das Verwall. Alle Informationen zur klassischen Verwall-Runde findet Ihr auf verwall.de

Hütten-Bewertung

Die Bewertungen der Kaltenberghütte im Hüttentest. Ihr könnt die Hütte selber bewerten.
Wir freuen uns über Deine Meinung!

Unser Hüttenwirt  Markus Kegele betreibt in Stuben das Hotel Mondschein. Schaut doch mal vorbei!

Die Kaltenberghütte

Saisonstart 28.06.2024

Zustiege möglich - Warnung vor Touren oberhalb der Hütte
Der Zugang zur Kaltenberghütte zum Saisonstart über Langen, Stuben, Alpe Rauz sowie St.Christopf/Bantlinweg ist möglich. Mit einzelnen Schneefeldern und erhöhtem Wasserlauf in den Bächen ist zu rechnen.
Laut Auskunft der Bergrettung Lech herrscht zur Zeit über 2000m akute Lawinengefahr, Einbruchgefahr bei Bachüberquerungen sowie Absturzgefahr. Von Wanderungen auf den entsprechenden Höhenwegen ist deshalb aktuell abzuraten.
Hiervon betroffen sind die Wege oberhalb der Kaltenberghütte (u.a.Maroi/Krachel/Berggeistweg)
Je nach Wetterlage wird sich die Situation in den nächsten Tagen stets verbessern.
Stand 24.06.2024

 

Preise ab Sommer 2022

siehe Preisliste ab Sommer 2022

Online-Reservierung

» Zur Reservierung für die Kaltenberghütte

Die Reservierung erfolgt nur online und mit Hinterlegung einer Kreditkarte.(siehe hierzu die AGB der Kaltenberghütte Stand 03- 2024)

Sommer: In Ausnahmefällen bitte unter info@kaltenberghuette.at anmelden. Die Bearbeitung kann jedoch einige Tage dauern. Die Anzahlung per Überweisung von 10 Euro/Person/Nacht wird angefordert. Bis zum Geldeingang besteht kein Reservierungsanspruch.

Winter: Eine  Reservierung ist erwünscht. Es bedarf keiner Anzahlung. Bitte unbedingt bei Absage wieder austragen oder Mail an alpenverein@dav-reutlingen.de senden. Bezahlung bar in der Hüttenkasse oder per Überweisung.

Kategorie I, bewirtschaftete Hütte, Lage: auf 2089 m

Schlafplätze: gesamt 70, (davon 34 im Zimmerlager und 36 im Matratzenlager)
Winterraum mit 14 Lager-Schlafplätze, die im Sommer zur bewirtschafteten Hütte gehören
Bewirtschaftet je nach Witterung von Mitte/Ende Juni bis Ende September/Anfang Oktober.

Hinweis: ab 12-2021 werden wieder AV-Decken  ausgegeben. Jeder Gast muss einen Hüttenschlafsack selbst mitbringen (alternativ Deckenbezug mit Bettlaken und Kissenbezug).

Umweltgütesiegel

Der Schutz und die Bewahrung von Natur und Umwelt ist ein zentrales Anliegen des DAV. Ein umweltgerechter und energieeffizienter Hüttenbetrieb kann nur stattfinden, wenn eine Berghütte entsprechend gebaut und technisch ausgestattet ist. Genauso wichtig ist eine ökologisch orientierte Betriebsführung. Die Kaltenberghütte zählt zu den ökologisch besonders vorbildlichen Alpenvereinshütten und wurde mit dem Umweltgütesiegel der Alpenvereine ausgezeichnet. Die Verleihung erfolgt erst nach einer umfassenden Prüfung und stellt einen besonderen Anreiz für Sektionen und Hüttenpächter dar.
Das steckt hinter dem Gütesiegel

Das Bergwetter an der Kaltenberghütte: Zur Wettervorhersage für Lech

Kinderfreundliche Hütte

Vom DAV-Hauptverein wurde unsere Hütte als "Kinderfreundliche Hütte" ausgezeichnet, weil sie für Kinder ideale Bedingungen bietet. Hier können sie sich ohne große Gefahren austoben und spielerisch in den Bergen bewegen. Spielen an den Wasserstellen, Pferde beobachten oder Pflanzen bestimmen ...der größte Spielplatz ist die Natur. Unweit der Hütte befindet sich ein Klettergarten mit gesicherten Routen (Seile nicht vorhanden) für den Spaß der Kids mit Ihren Eltern.

So schmecken die Berge!

Auch auf der Kaltenberghütte kommen nur die besten Speisen und Getränke auf den Tisch. Ein Großteil der Zutaten stammt regional aus einem Umkreis von 50 Kilometern – und möglichst aus ökologischer Berglandwirtschaft.  Es gilt: so lokal und regional wie möglich.

Kaltenberghütte Winterraum - Winternutzung:

Falls Du einen Besuch in unserem Winterraum planst, trage bitte Deinen geplanten Übernachtungstermin in unserem Onlinereservierungstool ein.
Das dient zur Orientierung für andere Gäste. Reservierte Gäste haben Vorrang bei der Bettenverteilung, bei Reservierung besteht kein Anrecht auf alleinige Nutzung des Raumes.

Bitte unbedingt Fensterläden und Türe beim Verlassen verschließen und ausgelegte Regeln beachten- danke.

14 Schlafplätze im Matratzenlager Zugang nur mit AV-Schlüssel.

Preise siehe Matratzenlager
Der AV Schlüssel ist immer über die eigene Sektion erhältlich.
Für den DAV Reutlingen im Tramperhaus www.tramperhaus.de - Tel. 07121 330786

Ausstattung:

separater Aufenthaltsraum mit Kochbereich

Wolldecken, Holz-Herd/-Heizung, Brennmaterial (Holz), Kochtöpfe, Pfannen, Teller, Tassen, Gläser, Besteck, Kannen, Bio-Klo im Haus,

Wasserversorgung: es gibt nur fließendes Wasser am Brunnen auf der Terasse. Dies hat keine Trinkwasserqualität und muss mindestens 3 Minuten sprudelnd abgekocht werden um mögliche Keime und Bakterien zu töten.

Im Sommer Teil der bewirtschafteten Hütte- keine Selbstversorgung.

Übernachtungs-/Verpflegungspreise:

Neue Preise ab Sommersaison 2022:

 

Für Mitglieder:

 Erwachsene18 - 24 J.6 - 17 J.bis 5 J.
Mehrbettzimmer18,- €18,- €9,- €6,- €
2-Bettzimmer25,- €25,- €12,- €6,- €
Matratzenlager12,- €10,- €6,- €0,- €
Bergsteigeressen8,- €8,- €8,- €8,- €
Teewasser (1l)3,- €3,- €3,- €3,- €

 

Für Nichtmitglieder:

(12 € Aufpreis gegenüber Nichtmitglieder gemäß Hüttentarifordnung DAV 1-2022)

 Erwachsene18 - 24 J.6 - 17 J.bis 5 J.
Mehrbettzimmer   30,- €30,- €21,- €18,- €
Matratzenlager24- €22,- €18,- €12,- €

Die Gemeinde verlangt eine Ortstaxe von EUR 2,50 pro Übernachtung für Gäste ab 14 Jahre. Diese ist nicht im Hüttenpreis inkludiert. 

neuer Seminar- und Ausbildungsraum in der Kaltenberghütte

Infos hierzu findest Du im Seminarflyer der Kaltenberghütte (PDF 1,7 MB)

Die Kaltenbergerhütte hat letztes Jahr Zuwachs in Form eines nun fertig gestellten Seminarraumes erhalten. Dieser kann ab der Sommersaison 2019 während der Öffnungszeiten von Ende Juni bis Anfang Oktober genutzt werden. Der großzügige Schulungsraum ist geeignet für ca. 7 bis 20 Personen (max. 25). Er ist voller Licht, aber auch eine Verdunkelung ist möglich, eine Leinwand ist vorhanden. Stromanschlüsse ermöglichen die technische Geräteanbringung wie Beamer, etc. Der Raum ist ideal für Meetings, Seminare, Workshops und Tagungen und kann für einen oder mehrere Tage genutzt werden.

Die Unterbringung kann direkt im gleichen Gebäude erfolgen. Hier stehen Mehrbettzimmer sowie ein Bettenlager zur Verfügung. Eine Dusche sowie jeweils ein Sanitärraum mit WC für Damen und Herren finden Sie im Haus.

Vom Frühstück über Mittagessen und Snacks für zwischendurch bis zum Abendessen servieren wir Ihnen alle Mahlzeiten an den Tisch, aber auch ein Buffet ist ohne weiteres möglich. Unsere Hüttenspeisekarte mit heimischen Produkten, ganz im Sinne der nachhaltigkeits-Initiative der Alpenvereine „So schmecken die Berge“ sowie eine gut sortierte Getränkekarte und Weinauswahl auf Wunsch runden das kulinarische Erlebnis auf der Hütte ab.

Die Kaltenbergerhütte ist von St. Christoph aus sehr gemütlich in 3 Stunden zu erreichen. Genügend Parkmöglichkeiten sind im Tal vorhanden. Die Materialseilbahn ist unkompliziert mit dem Auto zu erreichen. Mit ihrer Hilfe kann Gepäck und zusätzliches Material direkt zur Hütte befördert werden.

Zudem bietet die Kaltenbergerhütte beste Voraussetzungen für alpinistische Ausbildungen im Bereich Bergwandern u. Bergsteigen. Sonnenaufgangswanderung, eine Tour auf den Gletscher, Sonnenbaden am Natursee, ein stimmungsvoller Abend in der Hütte am Kachelofen und vieles mehr können Punkte im Rahmenprogramm sein.

Die genauen Preise für Übernachtung und Halbpension sowie für die Servicepauschale finden Sie auf unserer Homepage. Gerne vereinbaren wir individuell mit Ihnen Ihre persönliche Halb- oder Ganztagespauschale. Bitte senden Sie Buchungsanfragen ausschließlich per Mail an info@kaltenberghuette.at. Eine Onlinebuchung ist für den Seminarbereich nicht möglich.

Mehr Informationen über unsere Hütte und unser Angebot findet ihr auf unserer Website: https://www.kaltenberghütte.at/.

Bildergalerie

Anreise

1) Anfahrt  Langen - St.Christoph

Mit dem Zug: Bis Langen am Arlberg

a) von Langen Bahnhof direkter Zustieg auf die Kaltenberghütte über die Bludenzer Almen

b) Alternativ mit dem Bus bis St.Christoph (1x umsteigen)

 von Langen am Arlberg mit dem Bus 750  bis "Flexengalerie"- Umstieg in Bus 760 bis St.Christoph

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln planen (ÖBB)

 

(Beispiel: von Reutlingen Start 7.45h- Wendlingen-Ulm- (RJX897) direkt bis Langen a.A. Ankunft 12h- bis St.Christoph mit 1x Umsteigen Ankuft 12.30h - Deutschlandticket bis Ulm - Anschluss bei DB buchbar)

2) Anfahrt über St. Anton am Arlberg

 

3) Mit dem PKW: Vom Bodensee in Richtung Arlberg/Innsbruck bzw. von Innsbruck/Landeck in Richtung Arlberg/Bodensee.

Zustieg

Talorte:

Zustiege:

  • Langen über Bludenzer Almen: Gehzeit 3 ½ Stunden
  • Stuben über Stubener-See-Weg: Gehzeit 3 Stunden
  • Alpe Rauz: Gehzeit 2 Stunden
  • St. Christoph über Paul-Bantlin-Weg: Gehzeit 2 ½ Stunden
  • St. Christoph über Berggeistweg: Gehzeit 4 Stunden

 

Koordinaten

UTM:
32T
Ost: 0586719
Nord: 5219043
Kartendatum: WGS84

Geographisch:
Längengrad: 10°08'36''
Breitengrad: 47°07'09''

Touren

siehe hier: Touren rund um die Kaltenberghütte

Gipfel:

  • Maroiköpfe (Normalweg); Höhe: 2529m Gehzeit: 2 Stunden
  • Maroiköpfe über Bantlingrat I; Höhe: 2529m Gehzeit: 2 Stunden
  • Krachelspitze; Höhe: 2685m Gehzeit: 2,5 Stunden
  • Stubener Albonakopf; Höhe: 2654m Gehzeit: 1,5 Stunden (weglos)
  • Kaltenberg; Höhe: 2896m Gehzeit: 3 Stunden (weglos, ungesicherter Steig)

Übergänge:

  • Krachel (2650m) - Gstansjoch (2548m) - Konstanzer Hütte (1708m). Gehzeit: 6 Stunden.
  • Untere Bludenzer Alm (1546m) - Stubener Weg - Neue Reutlinger Hütte (2397m). Gehzeit: 4 - 5 Stunden

Klettern:

  • Rund um die Kaltenberghütte gibt es etliche neu eingerichtete Klettergärten. Informationen und Schwierigkeitsbewertungen findest Du im PDF Klettern rund um die Kaltenberghütte (1,2 MB).

Skitour:

  • Bergstation Albonagrat – Maroiköpfe – Maroital – Kaltenberg – Krachelspitze – Bludenzer Almen – Langen (7-8 Stunden, Aufstiege 1260 Hm, Abfahrten 2600 Hm)

Die Beschreibung dieser Skitour: Skitour auf den Kaltenberg (PDF - 300 kB)
Quelle: Zeitschrift Bergsteiger 3/2004

Führer und Karten:

  • AV-Führer „Verwallgruppe“, Verlag Rother
  • Wanderführer „Arlberg-Paznaun“, Verlag Rother
  • Literatur zum Gebiet: AVF Verwallgruppe

Alpenvereinskarten:

  • Verwallgruppe Nr. 28 1:50.000
  • AV 3/2, 28/2, FB 351, 372, ÖK 2225

Wanderkarten:

  • M 1:50 000 Freytag & Berndt
  • WK 372 Kompass, Nr. 33

Kontakt: Anschrift, Hüttenwirt und Hüttenwart

Anschrift:
A-6754 Stuben am Arlberg

Kontakt:
Tel.: +43 (0)664-9280636 (mobil)   

E-Mail: info@kaltenberghuette.at


Pächter : Markus Kegele, Hotel Mondschein GmbH

Hüttenwirtin: Nadja

Referent für Hütten und Wege sowie Hüttenwart der Sektion:

Hans-Martin Haas: E-Mail: hans-martin.haas@dav-reutlingen

Tel. +49-7121-330940 (Geschäftsstelle)

News zu den Hütten

Beim diesjährigen Arbeitseinsatz auf der Kaltenberghütte staunte das Team der Ehrenamtlichen nicht schlecht. Um die anstehenden Arbeiten zur… ...mehr lesen
bewirtschafteter Sommerbetrieb von 28.06.- 28.09.2024 ...mehr lesen
bewirtschafteter Sommerbetrieb von 23.06.- 24.09.2023 ...mehr lesen
Teile des Emil-Roth-Weges gesperrt ...mehr lesen
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit