Eine 8-Hütten-Tour durch das Verwall. Alle Informationen zur klassischen Verwall-Runde findet Ihr auf verwall.de

NEU seit 2021: Der sportliche Weitwanderweg Arlberg Trail verbindet alle fünf Arlbergorte Lech, Zürs, Stuben,
St. Christoph und St. Anton. In drei Etappen und Mithilfe von Seilbahnen sind insgesamt 40 km Wanderwege in einer spektakulären alpinen Landschaft zu bewältigen. Auf Etappe 2 führt der Weg zur 2089m hohen Kaltenberghütte mit traumhaftem Talblick ins Klostertal.

Info an Hüttengäste für die Wintersaison 2021/22

Um den Besuch als Übernachtungsgast sicher und unbeschwert zu gestalten, haben wir ein Hygienekonzept auf Grundlage der aktuell gültigen örtlichen Verordnungen (Stand 09.11.2021) erstellt.
In der anstehenden Wintersaision 2021/22 gelten für ale Gäste unserer Hütten folgende Regelungen während der Dauer ihres Aufenthaltes.

  • 2G-Nachweis
  • Registrierungspflicht.
  • keine Maskenpflicht
  • kein Mindestabstand
  • keine Kapazitätsbeschränkung

Nutzung von Decken

Decken können in der Wintersaison 21/22 in Bayern und Österreich wieder genutzt werden (Winterräume, bewirtschaftete Hütten & SV Hütten). Die Deckennutzung setzt die Verwendung eines eigenen Hüttenschlafsacks sowie eines Polster-  bzw. Kistenbezugs voraus..

Allgemeine Hinweise

Folgende Botschaft - abgestimmt mit den alpinen Verbänden Österreichs (VAVÖ) - geben wir für die Wintersaison 2021/2022 weiter:

  1. Besuche unsere Hütten nur gesund und mit gültigem Zutrittstest (Stand 09.11.2021: 2-G-Regel!!!)
  2. Bringe deinen eigenen Mund-Nasen-Schutz (FFP2 bzw. OP-Maske) und dein eigenes Handtuch mit!
  3. Reserviere deinen Übernachtungsplatz – ohne Reservierung kein Schlafplatz!
  4. Nächtigung ist nur mit eigenem Hüttenschlafsack und Polster- bzw. Kissenbezug möglich!
  5. Erkundige dich, ob Mehrtagestouren entsprechend der Testvorgaben machbar sind! 
  6. Bei Selbstversorgerhütten informiere dich im Vorfeld über die Nutzungsbedingungen – auch hier gilt die Reservierungspflicht!

Genauere Angaben zur Beherbergung findest Du auf unseren beiden Hüttenseiten und in den jeweiligen Nutzungsbedingungen bei der Online-Reservierung oder auf  "Hüttenübernachtung in Österreich"

Gültig ist grundsätzlich die von Österreich/Land Vorarlberg aktuelle Coronaverordnung/Ampelregelung.
Alle Angaben ohne Gewähr.
 

Die Hütten der Sektion Reutlingen

Die Sektion Reutlingen besitzt zwei Hütten in Vorarlberg-Klostertal. Sie sind im Verwall-Gebirge gelegen.
Die Kaltenberghütte ist eine im Sommer bewirtschaftete Hütte und Teil der Verwall-Runde. Auf der Seite verwall.de findest Du weitere Infos zur klassischen Verwall-Runde. Die Neue Reutlinger Hütte ist eine Selbstversorgerhütte.

Bitte beachte: Wie auf allen DAV-Hütten besteht für Hunde ein Übernachtungsverbot innerhalb der Hütten.

Um problematischen Situationen zwischen Weidetieren und Wanderern während der Sommer- und Urlabszeit zu vermeiden, verweisen wir auf 10 Verhaltensregeln für Almbesucher, die auf der Plattform www.sichere-almen.at zur Verfügung stehen.

Online-Reservierung

Für beide Hütten ist eine Online-Reservierung möglich.

» Zur Reservierung für die Neue Reutlinger Hütte

» Zur Reservierung für die Kaltenberghütte
Eine Reservierung ist ganzjährig möglich, in der bewirtschafteten Zeit stehen 30 Plätze in Zimmern und 38 im Matratzenlager(Haupt- und Nebengebäude) zur Verfügung. In der nicht bewirtschafteten Zeit stehen 14 Plätze im Nebengebäude-Winterlager (Selbstversorgung) zur Verfügung.

News zu den Hütten

Am Abend des 21.08.2021 wurde das Umweltgütesiegel von Vizepräsident Roland Stierle und Geschäftsbereichsleiter Alpine Raumordnung, Hanspeter Mair, im... ...mehr lesen
Die Neue Reutlinger Hütte ist die erste Selbstversorgerhütte, die mit dem Umweltgütesiegel der Alpenvereine ausgezeichnet wird. Das eigens für die... ...mehr lesen
Kaltenberghütte und Neue Reutlinger Hütte warten auf Gäste! ...mehr lesen
An den Gipfeln und Wänden rund um die neue Reutlinger Hütte gibt es mehrere interessante Klettermöglichkeiten in gutgriffigem Gneis. Unser... ...mehr lesen
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit