Wanderungen und Weinprobe Allgäuer Alpen und Tannheimer Tal

25.09.2020 - 27.09.2020
Warteliste
Bergwanderung
Wanderungen und Weinprobe Allgäuer Alpen und Tannheimer Tal

Anreise am Freitagvormittag mit Bus nach Wertach am Grüntensee. Aussichtsreiche Rundwanderung über die Elleghöhe. Am späteren Nachmittag Weinprobe mit Vesper in der Gebirgskellerei Wertach. Anschließend Fahrt mit dem Bus zu unserem Standquartier Berghotel Tirol in Jungholz / Tirol. Am Samstag Fahrt mit dem Bus ins Tannheimer Tal nach Grän an die Talstation der Seilbahn zum Füssener Jöchle bzw. nach Enge. Aufstieg zur Seebenalpe und Höhenwanderung auf dem Gräner Höhenweg zur Bergstation der Seilbahn Füsseler Jöchle über den Gamskopf mit großartiger 100 km Aussicht. Abstieg bzw. Abfahrt mit der Seilbahn. Am Sonntag Wanderung von Jungholz über die Dinser Hütte zum Edelsberg und weiter zur Alpspitz bei Nesselwang. Abfahrt mit Seilbahn nach Nesselwang. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Bus nach Reutlingen.

 

 

Voraussetzungen:

Die Wandertouren sind leicht bis mittelschwer. Kondition für ca. 4 bis 5 Std. Gehzeit sind erforderlich.

Schwierigkeit: leicht
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: mittel
Ausrüstungsklasse: A
Die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände entnehmen Sie bitte der Ausrüstungsliste
Unterkunft:

Berghotel Tirol in Jungholz

Leistungen:

Organisation mit Führung, Übernachtung mit Halbpension, Weinprobe mit Imbiss und Busfahrt

Organisation:

Rolf Wizgall

Kontaktdaten Organisator:
Rolf Wizgall , 07121/240392 , rolf.wizgall@dav-reutlingen.de
Anmeldeschluss: 31.07.2020
Max. Teilnehmerzahl: 50
Downloads:
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit