Neu! Unsere Aktiv-Börse

Wandern mit Hund - Sonntagstour

09.07.23
Plätze frei
Hundegruppe
Ausfahrtnummer: BWH20-R
"Berta-Hörnle-Tour" in Bad Boll
Wandern mit Hund - Sonntagstour

Treffpunkt: 10 Uhr am Parkplatz Silberpappelweg in Bad Boll
Navi: Gruibinger Straße, 73087 Bad Boll
Anreise: Rechts in die Badstraße abbiegen und diese ganz hochfahren. Am höchsten Punkt der Badstraße rechts in die Gruibinger Straße, am Bad Hotel Stauferland vorbei (auf der rechten Seite). Nach ca. 100 m links Parkplatz Silberpappel.

Löwenpfad

Auf die Spuren des Löwen kann man sich im Landkreis Göppingen begeben: Die Löwenpfade stehen für Wandern mit Qualitätsanspruch und locken mit eindrucksvollen Ausblicken, abwechslungsreichen Naturlandschaften und geheimnisvollen Orten.

Der Löwenpfad "Berta-Hörnle-Tour" in Bad Boll wurde vom Deutschen Wanderverband als Rundweg in der Kategorie "traumtour" zertifiziert. Die 14,5 Kilometer lange Tour startet auf dem Wanderparkplatz Silberpappelweg in Bad Boll und führt zusammen mit dem Sinneswandel an vielen Erlebnisstationen vorbei bis zum Qualitätswanderweg Albtraufgänger. Kurz wandern wir diesen entlang bis zum Tempele mit herrlichem Blick auf die "Drei Kaiserberge". Von dort führt die Tour durch den Wald bergauf zum Hörnle mit seiner schönen Aussicht.

Es geht hinauf zum Kornberg und über die Baumallee zur Kornberghütte, die am Wochenende bewirtschaftet ist. Weiter geht es nördlich auf einem Fahrweg und am Albtrauf entlang zu den Resten der namensgebenden Bertaburg und hinab zur Boller Heide, wo die Tour erneut auf den Albtraufgänger trifft. An der Silberpappel wandern wir vorbei über den Sinneswandel zurück zum Ausgangspunkt. (Zitat: Landkreis Göppingen mit Ergänzungen Martin Keese)

Strecke

  • 14,5 km
  • 360 Höhenmeter im An- und Abstieg
  • Geschätzte Dauer der Wanderung 4,5 Stunden
  • Praktisch kein Wasser für die Hunde

Weitere Infos
Martin Keese
hundegruppe@dav-reutlingen.de
Telefon: 0151 47465764

 

Voraussetzungen:

Hundewanderung für Rudelführerinnen, Rudelführer und Hundeliebhaberinnen und Hundeliebhaber sowie die Vierbeiner.
Kondition für mittelschwere Wanderungen von mindestens 15 km und 500 Höhenmetern auf Waldwegen und Pfaden.
Bei Wanderungen mit Hunden in der Gruppe ist eine eigene Hundehaftpflichtversicherung obligatorisch.  
Läufige Hündinnen in der Standhitze können nicht an der Tour teilnehmen.

Schwierigkeit: mittel
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: mittel
Leistungen:

Organisation der offenen Wandergruppe

Keine geführte Wanderung durch ausgebildete Wanderleiter der Sektion

Organisation:

Martin Keese

Anmeldeschluss: 29.06.23
Max. Teilnehmerzahl: 10
Min. Teilnehmerzahl: 4
Downloads:
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit