Salbitschijen "Südgrat"

08.08.2020 - 10.08.2020
Plätze frei
Klettern alpin

780m - DER große Granit-Alpinkletterklassiker der Urner Alpen (Schweiz)

Salbitschijen "Südgrat"

Der „Südgrat“ vom Salbit zählt sicherlich zu den schönsten Gratanstiegen in den Schweizer Alpen. Lang, homogen in der Schwierigkeit, mit sehr ausgesetzten und rassigen Kletterstellen, die beeindrucken und Respekt abnötigen. Der Fels ist fantastisch griffig, Platteneinlagen sind selten.

Schwierigkeitsgrad V+, eine kurze A0-Stelle in der 9. Seillänge.

Absicherung: Stände gebohrt, dazwischen an den schwierigen Stellen Bohrhacken. Zusätzlich müssen Risse und einige Passagen selbst abgesichert werden.

Programm:

  • Abfahrt am Samstag in der Frühe nach Göschenen und Aufstieg zur Salbithütte (ca. 2,5 Std. / 1000 hm). Kurze Baseclimbs unweit der Hütte, um mit dem herrlichen Urner Granit vertraut zu werden. Abendessen und Übernachtung in der Hütte.
  • Sonntag vor Anbruch des Tageslichts Zustieg zum Einstieg des Südgrats (ca. 1,5 Std. / 350 hm). Mit Anbruch des Tageslichts Einstieg  in die Tour, um diese tagsüber mit genügend Zeitreserve klettern zu können. Vom Gipfel Fussabstieg direkt zur Hütte (ca. 1,5 bis 2 Std.) mit anschließendem Abendessen und Übernachtung.
  • Am Montag, je nach Wetter und Motivation, kurze Mehrseillängentour unweit der Hütte sowie anschließender Abstieg zum Auto und Rückfahrt nach RT.

Da Gratklettereien bei schlechtem Wetter besonders gefährlich sind (Gewitter!), wird die Tour bei unsicheren Wetterbedingungen storniert. Ob ein möglicher Ersatz angeboten werden kann, wird vom Tourenleiter kurzfristig entschieden.

 

Voraussetzungen:
  • Beherrschung des 6ten UIAA Kletterschwierigkeitsgrads (=5c franz.) im Nachstieg am Fels
  • Beherrschung des Vorstiegsicherns mittels HMS-Standplatzsicherung
  • Sich mental und klettertechnisch wohl und sicher zu fühlen im Nachstieg in einer sehr ausgesetzten Alpinkletterei.
Schwierigkeit: schwer
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: groß
Ausrüstungsklasse: F
Die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände entnehmen Sie bitte der Ausrüstungsliste
weitere Termine:

Kennenlern- und Übungstermin an einem "Mehrseillängen-Fels" im Donautal an einem Tag am WE Anfang Mai 2020 (bei gutem Wetter!).

Unterkunft:

2 Nächte mit Halbpension in der Salbithütte (S.A.C. Sektion Lindenberg)

Leistungen:

Organisation und Leitung

Organisation:

Gaspard Magarinos

Kontaktdaten Organisator:
Gaspard Magarinos , 017696905890 , gaspard.magarinos@dav-reutlingen.de
Anmeldeschluss: 30.04.2020
Max. Teilnehmerzahl: 2
Min. Teilnehmerzahl: 1
Downloads:
Onlineanmeldung
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit