SAC-Tour

16.08.2019 - 18.08.2019
Warteliste
Bergwanderung

Partnerschaftstour mit dem SAC Aarau im Unesco-Weltnaturerbe Sardona

SAC-Tour

Die geologisch einmalige teilweise hochalpine Landschaft, die seit einigen Jahren den Status als Weltnaturerbe trägt, erstreckt sich zwischen den Walensee im Norden, dem Rheintal im Osten, dem Linthal und Sernfttal im Westen bis über die Kammlinie ins Vorderrheintal im Süden. Die eindrücklichste Gegend ist das Gebiet um Elm - Piz Sardona - Piz Segnes - Martinsloch. 

 

Voraussetzungen:

Gehen auf markierten Wegen und Steigen, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich. Bergerfahrung nötig.

Schwierigkeit: mittel
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: groß
Ausrüstungsklasse: A
Die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände entnehmen Sie bitte der Ausrüstungsliste
Zusätzliche Ausrüstung:

ohne Biwacksack

Unterkunft:

Martinsmadhütte und Berghaus Segnes oder Mountain Lodge Segnes

Leistungen:

Organisation und Leitung. Gemeinsame An- und Abreise mit Kleinbus/Privat-PKW

Organisation:

Klaus Lehmann (DAV Reutlingen) und Werner Stähli (SAC Aarau)

Kontaktdaten Organisator:
Klaus Lehmann , 07071 31408 (AB) , klaus.lehmann@dav-reutlingen.de
Anmeldeschluss: 30.06.2019
Max. Teilnehmerzahl: 10
Min. Teilnehmerzahl: 6
Downloads:
Logo Erima
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit