Mittelschwere Skitouren im Bregenzer Wald

05.02.2021 - 08.02.2021
Skitour
Mittelschwere Skitouren im Bregenzer Wald

Es ist geplant, 4 mittelschwere Tagestouren von 700 bis 1200 Höhenmetern vom Tal aus zu unternehmen.

Mögliche Ziele sind (je nach Wetter, Schnee- und Lawinenlage sowie Ausdauer und Können der Gruppe): Klippern, Toblermannskopf, Kanisfluh, Brendler Lug, Güntlespitze, Guntenkopf, Sünserspitze, Hochkünzelspitze, o.ä.

Unterkunft ist eine Pension mit Zwei- und Dreibettzimmern in Au/Schoppernau. Die Kosten für die Unterkunft inkl. Frühstück (42.50 Euro pro Person und Nacht), sowie Abendessen (Restaurant, wer möchte) und Fahrtkosten müssen vor Ort noch selbst bezahlt werden, sowie evtl. einzelne Liftfahrten wenn das für eine Tour sinnvoll ist, und die Gruppe das möchte.

Am Freitag (5.2.21) morgen fahren wir in Reutlingen, idealerweise mit 2 PKW, los und am Nachmittag soll noch eine kürzere Tour gegangen werden. Samstag und Sonntag können längere Touren unternommen werden. Am Montag wird nach einer weiteren nicht allzulangen Tour am späteren Nachmittag noch zurück gefahren.

 

Voraussetzungen:

Erfahrung durch mehrere leichte und mittelschwere Skitouren, insbesondere sicheres Beherrschen von Steigtechnik, inkl. Spitzkehren, in mittelschwerem Terrain, sowie sichere Abfahrt auf mittelsteilen Hängen, auch bei schwierigen Schnee-bedingungen.
Kondition für Touren von mindestens 1000 Höhenmetern.
Funktionierende und vollständige Ausrüstung (vorher getestet).

Schwierigkeit: mittel
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: mittel
Ausrüstungsklasse: D
Die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände entnehmen Sie bitte der Ausrüstungsliste
weitere Termine:

Vortreffen geplant: Mittwoch 16.12.2020, 19:00.

Unterkunft:

Pension in Au/Schoppernau

Leistungen:

Organisation und Leitung

Organisation:

Carsten Buchmann

Kontaktdaten Organisator:
Anmeldeschluss: 09.12.2020
Max. Teilnehmerzahl: 6
Min. Teilnehmerzahl: 4
Downloads:
Onlineanmeldung
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit