Glocknerrunde

30.07.2022 - 06.08.2022
Warteliste
Bergwanderung

Eine achttägige Hüttentour durch die Glockner- und Granatspitzgruppe im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern.

Glocknerrunde

Die Tagesetappen der Glocknerrunde sind anspruchsvoll und deshalb nur für ausdauernde Bergwanderinnen und Bergwanderer geeignet. Es müssen weder Gletscher noch schwierige Felspassagen bewältigt werden. Die Route führt durch hochalpines Gelände mit den entsprechenden Gefahren.

 

Voraussetzungen:

Gehen auf markierten Wegen und Steigen bis 8 Stunden und mehr als 1000 Höhenmeter im Aufstieg. Begehen von Wegpassagen mit Seilversicherungen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist notwendig.

Schwierigkeit: schwer
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: groß
Ausrüstungsklasse: A
Die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände entnehmen Sie bitte der Ausrüstungsliste
Zusätzliche Ausrüstung:

Leichter Schlafsack für Hüttenübernachtung

Unterkunft:

AV-Hütten, Berggasthöfe und Hotel

Leistungen:

Organisation und Leitung. Geführte Tour. Gemeinsame An- und Rückreise.

Organisation:

Helmut Kober
Peter Langenbucher
Michael Schneider

Kontaktdaten Organisator:
Anmeldeschluss: 11.07.2022
Max. Teilnehmerzahl: 13
Min. Teilnehmerzahl: 6
Downloads:
Auf der Warteliste eintragen
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit