"Gebirgsjägerübung" beim Felsenmeer

12.06.2021
Bergwanderung

Alpine Tagestour über den Muliweg und den Felsenmeersteig auf der Zollernalb

"Gebirgsjägerübung" beim Felsenmeer

Diese Tagestour führt auf einer ca. 12 Km langen Tour sowohl über die Albhochfläche aber auch mehrmals am Albtrauf hinunter wie auch wieder hinauf. Dabei ist teilweise unwegsames und steiles Gelände zu überwinden. Manche Wegpassagen sind schwierig zu begehen und teilweise auch mit Ketten versichert. Es werden hierbei sowohl das Felsenmeer wie auch der Muliweg beim Heersberg begangen. Der Muliweg ist mit dem Edelweiss markiert. Hier haben früher Gebirgsjäger mit ihren Lastenmulis für ihren Einsatz geübt. Die reine Gehzeit beträgt 4 bis 5 Stunden und ca. 560 Hm in Auf- und Abstieg müssen überwunden werden.

 

Voraussetzungen:

Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind unabdingbare Voraussetzung. Auch entsprechendes Schuhwerk ist bei dieser Ausfahrt sehr wichtig. Vor allem für den Fall, dass das Wetter am Tag der Ausfahrt nicht nur trocken ist.  

Schwierigkeit: mittel
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: groß
Ausrüstungsklasse: A
Die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände entnehmen Sie bitte der Ausrüstungsliste
Zusätzliche Ausrüstung:

Bergschuhe

Leistungen:

Organisation, geführte Tour

Organisation:

Peter Langenbucher

Anmeldeschluss: 10.05.2021
Max. Teilnehmerzahl: 8
Min. Teilnehmerzahl: 5
Downloads:
Onlineanmeldung
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit