DAV / GEA - Wanderreise Ostallgäu und Tannheimer Tal

16.09.2021 - 19.09.2021
Plätze frei
Bergwanderung

Diese Ausfahrt wird als Ersatz für die im Juni geplante Wanderreise an den Comer See durchgeführt.

DAV / GEA - Wanderreise Ostallgäu und Tannheimer Tal

Die für Mitte Juni im Vorjahr angesetzte Wanderreise an den Comer See wurde von den Organisatoren hoffnungsvoll auf Mitte Juni 2021 terminiert. Doch nachdem es aus Pandemie-Gründen noch zu viele Unwägbarkeiten gibt, hat sich das Ausfahrtsteam dazu entschlossen, diese Reise mit Wanderungen in Italien und der Schweiz um ein weiteres Jahr, auf 2022, zu verschieben. Um die beliebte Wanderreise – organisiert von der Reutlinger Sektion des Alpenvereins in Kooperation mit dem Reutlinger General-Anzeiger – auch in diesem Jahr anzubieten, kommt das Gebiet um Reutte mit dem benachbarten Tannheimer Tal ins Spiel.

Vom 16. bis 19. September werden vier Bergwanderungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten, wenn eine Reise nach Tirol bis dahin wieder möglich ist. Die Anmeldung ist ausschließlich online ab Donnerstag, 8. Juli 2021, 10 Uhr über die Homepage der DAV Sektion Reutlingen. Nach Eingang der Anmeldedaten erhalten die TeilnehmerInnen getrennt eine Bestätigung der Anmeldung und das Ausfahrtsprogramm per E-Mail oder postalisch.Aus organisatorischen Gründen ist die Anmeldung nur für Geimpfte und Genesene (gegen Nachweis) möglich.

 

Schwierigkeit: leicht
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: mittel
Ausrüstungsklasse: A
Die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände entnehmen Sie bitte der Ausrüstungsliste
Unterkunft:

Hotel

Leistungen:

Fahrt mit komfortablem Reisebus, Halbpension im Hotel, Betreuung durch Tourenleiter der DAV Sektion Reutlingen.

Hierzu gibt es ein Ausfahrtsprogramm

Organisation:

Rolf Wizgall, Martin Wessely

Kontaktdaten Organisator:
Anmeldeschluss: 18.07.2021
Max. Teilnehmerzahl: 55
Min. Teilnehmerzahl: 40
Downloads:
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit