Best of Seefeld

23.01.2020 - 26.01.2020
Ski nordisch

Alle Highlights der Region in 4 Tagen

Best of Seefeld

Von Reutlingen aus geht es mit 2 Kleinbussen auf in die Nordic-Hochburg der Region Seefeld. Vier spannende Tage stehen uns bevor. Und damit auch schon die Anreise ein wenige Abwechslung bietet, werden wir uns hier bereits bei einem Ziwschenstopp in Ehrwald die Beine auf den Langlaufski vertreten. Am zweiten Tag stehen dann die Strecken in Seefeld selbst auf dem Porgramm. Wo letztes Jahr noch die Weltmeister gekührt wurden, werden wir unser Können unter Beweis stellen. Um dem sportlichen Tag noch die Krone aufzusetzen, gibt es am Nachmittag noch die Möglichkeit sich unter professioneller Anleitung im Biathlon zu versuchen. Der dritte Tag steht ganz im Zeichen des Gleitens in der Ebene von Leutasch. Schier unendliche Kilometer an Strecken warten hier. Bevor es Heim geht, drehen wir noch eine Runde im Scharnitzer Tal. 

Anfänger haben die Möglichkeit über einen Anbieter vor Ort einen Kurs zu buchen.

 

Schwierigkeit: mittel
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: mittel
Ausrüstungsklasse: A
Die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände entnehmen Sie bitte der Ausrüstungsliste
Zusätzliche Ausrüstung:

Langlaufausrüstung (kann auch vor Ort ausgeliehen werden)

weitere Termine:

Vortreffen Anfang Januar

Unterkunft:

Unterbringung in 5er Appartments für 3 Nächte 130 EUR p.P (vor Ort)

Leistungen:

inkl. Fahrt mit Kleinbussen, Betreuung vor Ort und Organisation 90 EUR p.P.

Organisation:

Jochen Ammann, Thomas Lehr, Yessica Greiner

Kontaktdaten Organisator:
Anmeldeschluss: 20.12.2019
Max. Teilnehmerzahl: 12
Min. Teilnehmerzahl: 10
Downloads:
Logo Erima
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit