Auf dem Hohenzollernweg nach Haigerloch. Ein Wandergenuss mit der Skiabteilung

19.10.2019
Bergwanderung
Auf dem Hohenzollernweg nach Haigerloch. Ein Wandergenuss mit der Skiabteilung

Anfahrt mit Sonderbus zum Stauffenberg Denkmal bei Rangendingen. Wanderung auf einer Teiletappe des Hohenzollernweges über den Weiler Berg nach Stetten und weiter aussichtsreich auf Höhenweg über Haigerloch und die Kapffelsen zum Schloss Haigerloch. Abstieg nach Haigerloch zum Atomkellermuseum mit Führung. Gemütlicher Ausklang in der Gaststätte Krone in der Oberstadt  von Haigerloch. Rückfahrt nach Reutlingen. Gesamtstrecke ca. 14 km; Gehzeit ca. 4,5 Std.

 

Voraussetzungen:

Leichte Wanderung mit leichtem Anstieg (400 Hm) und Abstieg. Kondition für 4,5 Std. Gehzeit erforderlich.

Schwierigkeit: leicht
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: mittel
Ausrüstungsklasse: A
Die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände entnehmen Sie bitte der Ausrüstungsliste
Leistungen:

Organisation und Leitung

Organisation:

Organisation und Führung Rolf Wizgall

Kontaktdaten Organisator:
Rolf Wizgall , 07121/240392 , rolf.wizgall@dav-reutlingen.de
Anmeldeschluss: 30.09.2019
Max. Teilnehmerzahl: 45
Downloads:
Logo Erima
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit