abgesagt w Corona - Hüttentour im Tegernseer Tal

04.06.2020 - 07.06.2020
Ausgebucht
Bergwanderung
abgesagt w Corona - Hüttentour im Tegernseer Tal

Wer kennt nicht das Tegernseer Tal? Die eindrucksvolle 4-Tagestour bringt uns an die schönsten Ecken der bayrischen Alpenregion. Im Frühjahr, wenn die Almwiesen blühen und das frische Laub die Wälder leuchten läßt wandern wir in den Bergen rund um Tegernsee und Spitzingsee. Bekannnte Gipfel wie Taubenstein, Rotwand und Bodenschneid werden wir erwandern und das grandiose Panorama genießen.

 

Voraussetzungen:

Gehen auf markierten Wegen und Steigen, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich. Gute Kondition erforderlich. Gehzeiten zwischen 4 bis 6 Stunden und 600 bis 1000 hm in Auf- und Abstieg.

Schwierigkeit: mittel
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: mittel
Ausrüstungsklasse: A
Die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände entnehmen Sie bitte der Ausrüstungsliste
Unterkunft:

DAV Hütten

Leistungen:

Organisation und Leitung.

Anreise mit Privat-PKW in Fahrgemeinschaften

Organisation:

Karin D'Ettorre, Karl-Heinz Griesinger

Kontaktdaten Organisator:
Karin D'Ettorre , +49 177 6892331 , karin.dettorre@dav-reutlingen.de
Karl-Heinz Griesinger , +49 151 27071914 , k.griesinger58@gmail.com
Anmeldeschluss: 18.05.2020
Max. Teilnehmerzahl: 12
Min. Teilnehmerzahl: 6
Downloads:
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit