abgesagt w Corona - Herbstgebrenzel im Pflerschtal

15.10.2020 - 18.10.2020
Plätze frei
Bergwanderung

Wandern im Angesicht des mächtigen Berges "Tribulaun" im Pflerschtal.

abgesagt w Corona - Herbstgebrenzel im Pflerschtal

Das Pflerschtal zweigt bei Gossensass vom Wipptal ab und erstreckt sich in Richtung Westen tief in die Stubaier Alpen hinein und wird vom mächtigen Pflerscher Tribulaun beherrscht. Das Tal gilt als eines der landschaftlich schönsten Täler des Landes, das vor allem durch seine Ursprünglichkeit besticht. 
Unsere Wanderungen führen an Almwiesen und an urigen Hütten vorbei. Das Pflerschtal, mit seinen Wanderwegen, Steigen und Gipfelkreuzen verspricht ein facettenreiches Wanderlebnis, das man in einer so ursprünglichen Art wohl in keinem Alpental mehr findet.

 

Voraussetzungen:

Kondition für leichte und mittelschwere Bergwanderungen auf markierten Wegen und Steigen. Die Tagesetappen liegen zwischen 4 und 6 Stunden. 

Schwierigkeit: leicht
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: mittel
Ausrüstungsklasse: A
Die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände entnehmen Sie bitte der Ausrüstungsliste
Unterkunft:

Aktivhotel Panorama Pflersch - Gossensass 

Leistungen:

Organisation und Leitung 

Gemeinsame An- und Rückreise

Organisation:

Karin D'Ettorre, Inge Schumacher

Kontaktdaten Organisator:
Karin D'Ettorre , +49 177 6892331 , karin.dettorre@dav-reutlingen.de
Inge Schumacher , +49 157 84621728 , inge.schumacher@dav-reutlingen.de
Anmeldeschluss: 07.10.2020
Max. Teilnehmerzahl: 16
Min. Teilnehmerzahl: 8
Downloads:
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit