abgesagt w Corona - Behelfsmäßige Bergrettung und Notfallversorgung

19.06.2020 - 21.06.2020
Ausgebucht
Hochtour

Selbstständige Rettung und Erstversorgung von Unfallopfern in alpinen Kletterrouten

abgesagt w Corona - Behelfsmäßige Bergrettung und Notfallversorgung

Selbstständige Rettung und Erstversorgung von Unfallopfern in alpinen Kletterrouten. Spezielle Knotentechnik, Bergrettungs- und Abtransporttechniken, Ablassen und Abseilen mit Verletzten, Flaschenzüge, Bergmedizin.

Die Übungen werden auf die individuellen Fähigkeiten der Teilnehmer abgestimmt.

 

Voraussetzungen:

Konditionelle Anforderungen:    800 bis 1200 hm; 5 - 7 Std.Gesamtgehzeit

Schwierigkeit: mittel
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: mittel
Ausrüstungsklasse: F
Die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände entnehmen Sie bitte der Ausrüstungsliste
Unterkunft:

ggf. AV Hütte

Leistungen:

Durchführung und Organisation

Organisation:

Udo Müller

Kontaktdaten Organisator:
Anmeldeschluss: 20.05.2020
Max. Teilnehmerzahl: 8
Min. Teilnehmerzahl: 5
Downloads:

Veranstaltung ist ausgebucht, keine Anmeldung mehr möglich

Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit