Neu! Unsere Aktiv-Börse

DAV/GEA - Wanderreise Vinschgau-Wanderparadies

13.06.24 - 16.06.24
Warteliste
Bergwandern
Ausfahrtnummer: BW61
Kooperationsveranstaltung der Sektion Reutlingen und dem Reutlinger General-Anzeiger. Buchungsstart für diese Veranstaltung ist 5. März 2024, 18:00 Uhr
DAV/GEA - Wanderreise Vinschgau-Wanderparadies

Die Kulturregion Vinschgau ist geprägt von kultureller Vielfalt und historischen Zeugnissen aus vielen Epochen. Waalwege und Wanderwege schlängeln sich durch die reich gesegnete Landschaft. Aber auch das ewige Eis ist im Vinschgau zu Hause und erreicht mit dem 3905 Meter hohen Ortler den höchsten Punkt Südtirols. Wir wandern am Haider See auf der Höhe. Wir erkunden das Martelltal mit Blick auf die Gletscherberge und unternehmen eine aussichtsreiche Waalwegwanderung bis zum Schloss Juval von Reinhold Messner. An vier Tagen erleben wir diese Wandergebiete auf unterschiedlichen Routen und mit kulturellen Höhepunkten.

Detaillierte Ausfahrtsbeschreibung

 

Voraussetzungen:

Die Buchung dieser Wanderreise ist ausschließlich Abonnenten des Reutlinger General-Anzeigers vorbehalten, pro Abonnent können zwei Plätze gebucht werden.

Schwierigkeit: leicht
Bitte beachten Sie die Informationen zur Schwierigkeitsbewertung
Kondition: mittel
Ausrüstungsklasse: A
Die entsprechenden Ausrüstungsgegenstände entnehmen Sie bitte der Ausrüstungsliste
Unterkunft:

Vital Hotel Ortlerspitz *** in St. Valentin

Anreise mit: Bus
Kosten:

520.- EURO DZ; 590.- EURO EZ

Die Kosten sind die Komplettkosten der Ausfahrt – siehe folgende Leistungsbeschreibung. Weitere Informationen erhalten Sie von den Ausfahrtsverantwortlichen.

Leistungen:

Fahrt mit komfortablem Reisebus, Halbpension im Hotel, Betreuung durch Tourenleiter der DAV Sektion Reutlingen.

Organisation:

Rolf Wizgall, Marc Röder

Kontaktdaten Organisator:
Anmeldeschluss: 02.04.24
Max. Teilnehmerzahl: 50
Min. Teilnehmerzahl: 30
Downloads:
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit