Seniorenwanderung: Tagesfahrt in den Naturpark Stromberg Heuchelberg

Am Mittwoch, 10. Oktober 2018 - Abfahrt: Parkplatz an der Kreuzeiche um 9:00 Uhr

Fahrt mit dem Bus von Reutlingen über Leonberg nach Horrheim, ein Ortsteil der Gemeinde Vaihingen/ Enz. Hier ist der Ausgangspunkt unserer Wanderung durch den Naturpark Stromberg-Heuchelberg. Wir starten um ca. 11:00 in der Ortsmitte von Horrheim. Nach einem praktisch ebenen Gang durchs Dorf erreichen wir die Kelter der Weingärtnergenossenschaft. Ab hier steigt der Weg an durch die buntbelaubten Weinberge des Klosterbergs bis zu einer Schutzhütte (Mittagspause, Rucksackvesper). Aussicht bei richtigem Wetter bis zur Alb und zum Schwarzwald. Hier ist der Hauptanstieg geschafft, wir verlassen die Weinberge und kommen in den Wald. Danach steigt der Weg nur noch kurz weiter an bis zu den Ruinen eines ehemaligen Klosters (deshalb Lage "Klosterberg"). Wer möchte, kann mit weiteren ca. 80 Höhenmetern den Baiselsberg (höchste Erhebung des Strombergs, ca. 470 m, keine Aussicht) besteigen. In einem weiten Bogen durch den Wald und anschließend über Wiesen erreichen wir Hohenhaslach. Hier werden wir im Gasthaus „Zur Rose“ um ca. 17:00 unsere Wanderung mit einem Abendessen beschließen. Nach dem Abendessen, um ca. 18:30 und steigen wir in den Bus und treten die Rückfahrt nach Reutlingen an. Ankunft um ca. 20:00. Fahrtkosten: 25,-€ Erkundung und Führung: Dieter Betz (07042/ 160 58) Organisation und Leitung: Dietmar Steffen (07121/ 92 64 132)

Senioren
Logo Erima
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit