Es ist geschafft...

Die Kaltenberghütte erstrahlt in neuem Glanz. Nach einer Bauzeit von nur 2,5 Monaten konnten wir Ende Juli das neue Nebengebäude und die neu errichtete Materialseilbahn in Betrieb nehmen.

Mit vier Sommerzimmern direkt über der Bergstation und 14 Schlafplätzen im umgebauten Winterlager gibt es jetzt Übernachtungsmöglichkeiten für insgesamt 28 Personen. Die gemütlich gestaltete Verwallstube kann als Aufenthalts- oder Seminarraum genutzt werden. 

Wir danken den Firmen CUBO, HTB, Strom vom Dach, Stocker, Wucher, Flatz, Brugger, Winkler und allen weiteren beteiligten Handwerkern für die schnelle und qualitativ hochwertige Ausführung. Ein großes Lob geht an die vielen ehrenamtlichen Helfer und an die Landschaftsgärtnerschule Stuttgart für die tatkräftige Unterstützung. 

Vielen Dank auch an unseren Wirt Markus Kegele samt Team für die Verpflegung während der Bauphase sowie an die Gemeinde Klösterle und die Alpengenossenschaften für ihr Verständnis.

Die tollen Bilder geben einen ersten Eindruck des gelungenen Umbaus.

 

Hütten und Wege
Logo Erima
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit