Corona Hinweise- aktuelle Infos der Sektion (Stand 05.05.2020)

Weiter Schließung und Aussetzung aller Akitivitäten bis vorerst 11.5.2020

DER WICHTIGSTE BEITRAG zur Eindämmung der Pandemie besteht in der Vermeidung sozialer, persönlicher Kontakte (wegen der Weitergabe und Virusübertagung).

Daher sehen auch wir uns weiterhin zu einschneidenden Maßnahmen veranlasst.

Geschäftsstelle geschlossen

  • die Geschäftsstelle der Sektion bleibt vorerst bis einschließlich 11.05.2020 geschlossen.
  • wir sind dienstags und donnerstags nur noch eingeschränkt von 10 bis 16 Uhr telefonisch unter Tel. 07121-330940 erreichbar.
  • Bitte nutzen Sie unsere Erreichbarkeit per E-Mail: alpenverein@dav-reutlingen.de
  • Karten und Bücher können bis zur Wiedereröffnung nicht ausgeliehen werden.
  • Auch die Rückgabe von Leihmaterial ist erst wieder nach Wiedereröffnung möglich. Für die zusätzliche Leihdauer entstehen selbstverständlich keine Mehrkosten!  

Alle Veranstaltungen abgesagt

  • Alle Kurse, TourenundVeranstaltungen sind vorerst bis einschließlich 11.05.2020 abgesagt
  • Seniorenangebote sind vorerst bis Ende Mai abgesagt

Kletterzentrum Reutlingen und Boulderräumle geschlossen

  • das Kletterzentrum Reutlingen sowie das Boulderräumle bleiben vorerst weiter geschlossen.
  • die Gültigkeit von Jahreskarten und Climbingkarten wird um die Dauer der Schließung verlängert.

Hütten geschlossen

  • die Selbstversorgerlager auf der Kaltenberghütte und auf der Neuen Reutlinger Hütte dürfen bis auf Weiteres (mindestens bis 29.5.20) nicht genutzt werden- hierzu gibt es fortlaufende Informationen auf der Seite des DAV- Bundesverbandes

Keine Bergtouren – aber in Bewegung bleiben!

Als Zeichen der Solidarität bitten wir alle Bergsportler/-innen derzeit von Berg- und Klettertouren in den  Alpen und den Mittelgebirgen abzusehen. Der Berg- und Klettersport birgt gewisse Risiken. Notfalleinsätze sind also nicht ausgeschlossen. Das Rettungspersonal und die medizinischen Fachkräfte werden derzeit aber dringend an anderer Stelle gebraucht. Insofern ist es eine Frage der Solidarität, derzeit auf Bergsportaktivitäten zu verzichten.

Für weitergehende Informationen verweisen wir auf die Internetseite des DAV-Bundesverbandes und auf die Seiten des Landes Baden-Württemberg

 

Verein
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit