30 Jahre Gipfelmesse auf der Eisentälerspitze

Am Sonntag, den 5. August 2018 feiert die Ortsfeuerwehr Thüringen eine Gipfelmesse.

Seit dem Sommer 1987 wacht das Gipfelkreuz auf der östlichen Eisentälerspitze über die Bergsportbegeisterten, die es sowohl im Sommer als auch im Winter besuchen. Errichtet wurde das Kreuz von Wehrkameraden der Ortsfeuerwehr Thüringen und freiwilligen Helfern. Die erste Gipfelmesse fand im Jahr 1988 statt, also vor 30 Jahren.

Dieses Jubiläum wollen wir mit einer Gipfelmesse feiern. Dazu sind alle ganz herzlich eingeladen. Der Gottesdienst wird von dem aus Thüringen stammenden Seelsorger Kaplan Mag. Mathias Bitsche abgehalten und von einer Bläsergruppe des Musikvereins Beschling musikalisch umrahmt. Im Anschluss an die Gipfelmesse treffen wir uns zu einem gemütlichen Beisammensein mit Bewirtung auf der Alpe Nenzigast.


Wann:                Sonntag, 5. August 2018
Gipfelmesse:    11:00 Uhr
Pendelverkehr: 5.00 Uhr bis 7.30 Uhr / ab 15.00 Uhr retour
                         Vom Bauhof in Langen bis zur Alpe Nenzigast und zurück

Ausrüstung:    Feste Bergschuhe (teilweise Schneefelder), Verpflegung und Getränke, Schwindelfreiheit
Gehzeit:          3 1/2 bis 4 Stunden (von Alpe Nenzigast bis zum Gipfelkreuz)

Bei Schlechtwetter wird die Gipfelmesse abgesagt.
Auskünfte über eine Absage gibt es am Sonntag ab 5.00 Uhr unter Tel. 0676/4341008 oder 0681/81427369.
Der Flyer liegt zum Herunterladen bereit (353 KB).

Bitte beachten:

Die Übernachtungsplätze auf der Neue Reutlinger Hütte sind begrenzt und sind vom 04. auf den 05.08.2018 bereits belegt.
Die aktuelle Belegung ist über das Online-Reservierungssytem ersichtlich.

 

 

 

News, Bergwandern
Logo Erima
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit