Neu! Unsere Aktiv-Börse

Hitzewelle: Tipps für Bergsport an heißen Tagen

Eine Hitzewelle rollt auf die Alpen zu. Für Bergsport-Fans bedeutet dies eine verstärkte Gewittergefahr und eine größere Belastung für den Körper. Welche Touren sich jetzt anbieten und auf was man bei Bergtouren nun achten sollte, erklärt der Deutsche Alpenverein.

Bergsport-Tipps für besonders warme Tage:

  • Früh starten und sinnvoll planen
  • Das Wetter beobachten
  • Die richtige Bekleidung wählen
  • Sonnenschutz verwenden
  • Verpflegung anpassen

Und: Es muss nicht immer der Gipfel sein: Waldwandertouren stellen eine gute Alternative dar. Auf dem Tourenportal der Alpenvereine alpenvereinaktiv.com gibt es Tourenvorschläge für besonders heiße Tage, zum Beispiel Waldwandertouren oder die kühlen Touren, die oft am Wasser entlang, durch Klammen oder im Schatten verlaufen.

Weiter Infos zum Thema gibt es HIER

Bergwandern
Logo Tramperhaus
Logo Kletterzentrum
Logo Summit