AKTUELLE MELDUNGEN
Reutlinger Mädels holen Gesamtsieg beim Regiocup

Letzte Station des Regiocup in diesem Jahr war das DAV Kletterzentrum Reutlingen. Gleich zwei Reutlinger Damen durften sich über den Gesamtsieg freuen.

In der Starklasse der Mädels ging es gleich heiß her. Die beiden Reutlinger Mädels Nina Ulitzsch und Helen Danco hatten beide noch gute Chancen. Zwar mussten Sie sich im Finale Kathrin Sterzel aus Aalen geschlagen geben. Doch am Ende durften sich Nina über Platz 1 und Helen über Platz 2 zwei in der Gesamtwertung freuen.

Beim Finale der Jungs landeten Theo Fischer auf Rang 3 und David Haberer auf Rang 6. Dennoch hat es für David in der Gesamtwertung für den 3. Platz gereicht.

Das Finale der männlichen Jugend konnte Jakob Frey für sich entscheiden. Mit einer überzeugenden Leistung konnte er seine Kontrahenten hinter sich lassen.

Klare Gesamtsiegerin bei den Juniorinnen wurde Anja Gorzellik. Zwar sprang beim diesem Wettkampf nur Rang 2 heraus, doch die Freude über Platz 1 in der Gesamtwertung war groß. 

Ebenfalls bei den Juniorinnen mit im Finale war Japueline Pöppe, die bei ihrem Wettkampfdebüt auf Rang 5 kam.

Bei den Junioren gelang es Yannic Klötzl im Finale den fünften Rang zu erzielen.

Auch diese Veranstaltung wäre ohne die vielen Helfer nicht möglich gewesen. Nochmals unseren Dank an dieser Stelle.

Weitere Reutlinger Ergebnisse: Mädels: 8. Jana Walden, 11. Hannah Molfenter; weibl. Jugend: 7.Karla Jetter, 9. Noa-Jolin Ruopp; männl. Jugend: 7. Samuel Bez; 10. Jan Hässuermann; Juniorinnen: 7. Anna Fischer; Junioren: 7. Hannes Tegethoff

(Fotos: Fritz Neuscheler)

Diese Seite bookmarken bei:
Sie können RSS-Feeds für News und Termine abonnieren: