AKTUELLE MELDUNGEN
Paul Greiner siegt bei der Hitzeschlacht

Am Samstag fand der vorletzte Wettkampf des Baden-Württembergischen Jugendcup statt. Die DAV Sektion Reutlingen war beim Heimwettkampf mit fünf Starterinnen und Startern vertreten. Trotz der extrem hohen Temperaturen lieferten sich alle Wettkämpfer einen spannenden Wettkampf.

In einem hart umkämpften Finale in der Jugend A hatte Schluss endlich der Reutlinger Starter Paul Greiner die Nase vorn. Auch dank seiner hervorragenden Leistung in der Qualifikation stand er verdient auf dem Treppchen ganz oben. Doch auch die Leistungen der anderen Reutlinger Starter konnten sich sehen lassen. Catrin Gorzellik (Jugend B) gelang es, sich gleich beim ersten Wettkampf nach einer dreimonatigen Verletzungspause wieder ins Finale durch zu kämpfen, am Ende kam der sechste Platz dabei heraus. Auch ihre Schwester Anja Gorzellik (Juniorinnen) erreichte das Finale problemlos und konnte sich über Rang fünf freuen. Bei den Junioren verpasste David Hustadt nur ganz knapp das Treppchen und landete auf dem vierten Rang.

Wir bedanken uns auch bei den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, durch die diese gelungene Veranstaltung erst möglich wurde.

Weitere Reutlinger Ergebnisse: männl. Jugend A: 7. Philipp Klausen, 8. Norman Völz, 12 Tim Gerber

(Fotos: Fritz Neuscheler)

Diese Seite bookmarken bei:
Sie können RSS-Feeds für News und Termine abonnieren: