AKTUELLE MELDUNGEN
Drei Reutlinger Kletterinnen bei der Sportlerehrung

Text: Anke Schmid
Fotos: Ilse Gorzellik

Zur 64. Sportlerehrung lud die Stadt Reutlingen insgesamt 136 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler in das Foyer des Rathauses ein. Darunter Catrin Gorzellik, Helen Danco und Nina Ulitzsch.
Für besondere sportliche Leistungen im Jahr 2016 überreichte die Oberbürgermeisterin, Barbara Bosch, die Medaillen in Silber und Gold. In der Kategorie Einzelmeister der Jugend wurde Catrin als Baden-Württembergische Vizemeisterin im Klettern der A-Jugend, Helen als Baden-Württembergische Meisterin im Klettern der B-Jugend und Nina als Baden-Württembergische Vizemeisterin im Klettern der C-Jugend, jeweils die silberne Sportmedaille überreicht.
Die drei DAV-Mädels räumen auch im Jahr 2017 schon wieder ordentlich ab und erklettern bei Wettkämpfen regelmäßig Top 5- Platzierungen. Der besondere Dank gilt dabei natürlich allen Trainern und Trainerinnen, Eltern sowie allen, die die Sportler und Sportlerinnen in jeglicher Art und Weise unterstützen. Erfolge im Sport können nur gemeinsam und nur durch eine tolle Unterstützung sowie eine gute Organisation erreicht werden.
Der Abend der Sportlerehrung wurde geschmückt mit einem Show Act der Gruppe „Rising Phoenix“ der Dancing Shoes Reutlingen. Mit waghalsigen Sprüngen und akrobatischen Salti raubten sie den Zuschauern den Atem. Im Mittelpunkt standen allerdings die Sportler, die durch das Sportförderprogramm der Stadt Reutlingen auch in Zukunft unterstützt werden.

Diese Seite bookmarken bei:
Sie können RSS-Feeds für News und Termine abonnieren: